Armenien Reisen für Gruppen und Gemeinden

Armenien wird als "Wiege des Christentums" bezeichnet.

Das Christentum durchdrang die armenische Kultur tief und ist gestaltgebend mit der Natur des Landes verflochten, in der uralten Einsiedeleien und Kreuzsteine in den fernen Bergen und malerischen Orten verstreut sind.

Eine Reise nach Armenien...

...bedeutet den spirituellen und geistlichen Atem des Landes zu erleben, zahlreiche Kirchen und Klöster zu besichtigen. Mit den Klöstern Haghpat und Sanahin, dem Kloster von Geghard im Oberen Azat-Tal sowie der Kathedrale und den Kirchen von Echmiatsin und der archäologischen Fundstätte von Zvartnots verfügt Armenien über drei UNESCO Weltkulturerbestätten.


Reisebeispiele und Tourvorschläge

Alle Tourvorschläge können nach Belieben verändert und in Reisedauer, Reiseverlauf und Themenschwerpunkt den Interessen an Sie und Ihre Gruppe angepaßt werden. Unsere Vorschläge dienen Ihnen als Ideengeber und modifizierbare Planungsgrundlage.