10 Tage Israel/Palästina mit Schwerpunkt Begegnungen

Reiseverlauf

Durchgeführt für "Bildung und Begegnung Palästina" www.bubp.de

1.Tag Flug von Frankfurt nach Tel Aviv

Übernachtung in NeveShalom

 

 

2. Tag Neve Shalom, Tel Aviv 

8 Uhr NeveShalom: Besichtigung, Gespräche
Nachmittag und früher Abend in Tel Aviv, Strandbesuch (baden), Karmelmarkt, NeveZedek, und Jaffa, Flohmarkt –15 Uhr Begegnung mit der israelischen Friedensorganisation Zochrot
Übernachtung in NeveShalom

 

3. Tag Jerusalem, Bethlehem

Fahrt nach Jerusalem –10:30 Uhr Gottesdienstbesuch Erlöserkirche, Gespräche mit dem Probst Wolfgang SchmidtMauergang.Besuch der Grabeskirche und der Altstadt   15 Uhr Synagogenbesuch mit Dr. Gabriel Cohn – Gespräch und Führung

 

Übernachtung im Gästehaus der Evangelischen Schule TalithaKumi    

 

4. Tag Jerusalem, Beit Jalah

Vormittags Jerusalem Tempelberg, Ölberg, Gethsemane,15 Uhr: Zelt der Völker: Daoud Nassar Gespräche.

 

Event. Besuch der Geburtskirche, Rundgang Bethlehem             
Abends/Spätnachmittag Gesprächmit  „Rabbis for Human Rights“
Übernachtung in TalithaKumi    

 

5. Tag intensive Begegnungen um Bethlehem

8:30 Uhr TalithaKumi: Gespräche mit Rektor und Schülern  BeitSahour –Schulbesuch(Gespräche) und  Mittagessen in Familien,            

 

Übernachtung in TalithaKumi

 

6. Tag Hebron und Totes Meer

Besuch von Hebron, Suq, Abrahamshöhle,Begegnung mit Christian PeaceMakersFahrt ans Tote Meer. Ein Gedi, Baden oder alternativ Teil der Gruppe Wanderung im Nationalpark

 

ÜN Jericho Ressort

 

7. Tag Jericho, Ramallah, Nablus, Gerazim, Nazareth

Begegnung Bürgermeister von Jericho. Ramallah, Deutsche Vertretung,  Fahrt nach Nablus, Berg Gerazim, Besuch  der Samariter-Gemeinde Übernachtung in Nazareth

 

 

 

8. Tag Akko, Nazareth

Fahrt nach Akko über Haifa (Kirche Stella Maris) Begegnung mit palästinensischen (christlichen) Israelis. Begegnung und 16 Uhr Gespräch in Nazareth, Schwester Marth in Abona FargÜbernachtung Nazareth

 

 

 

 

9. Tag rund um den See Genezareth,

See Genezareth 9 Uhr Begegnungsstätte der Benediktiner, Gespräch mit OSB Bruder Mattias Karl Berg der Seligpreisungen, Gang hinab nach Tabhga,Bootsfahrt Tabgha nach Ein Gev, Kibbuz Ein Gev,(falls Zeit: Jordantaufstelle Yardenit)Übernachtung im Kibbutz Shefayim

 

 

10.Tag Rückflug Tel Aviv-Deutschland

Weiterfahrt mit Bahn Mit Rail& Fly 37.-€ einfach
(jeder fährt bis zu seinem Zielbahnhof in Deutschland)